Wohin mit dem Tick für die Analyse in Krasnojarsk?

Januar 2019

Video: GIDA - Karte und Orientierung - Geo­graphie - Schulfilm - DVD (Trailer) (Januar 2019).

Anonim

Vorbeugende Maßnahmen gegen Zeckenbiss

Forschungsmilbe

Milbenbiss

Impfung gegen Zeckenenzephalitis

Wohin mit der Inzidenz der Frühsommer-Meningo-Enzephalitis im Jahr 2018 - diese und viele Fragen sind eine Welle für alle Einwohner der Region, also helfen Ihnen die folgenden Informationen, sich an den richtigen Handlungen zu orientieren.

Die Situation im Jahr 2017

In den letzten 10 Jahren in Krasnojarsk gab es einen stetigen Trend zur Verringerung der Häufigkeit von Frühsommer-Meningoenzephalitis. Dies wird durch Maßnahmen zur Zerstörung von Parasiten in Wäldern, auf Feldern, in der Nähe von Wohngebäuden sowie durch Impfungen der Bevölkerung erleichtert. Im vergangenen Jahr wurden 231 Fälle registriert, was 8% pro 100 000 Einwohner entspricht.

Die Krasnojarsker Heil- und Prophylaxe-Organisationen haben im Vergleich zu den Vorjahren mehr Menschen zur Zeckengewinnung eingesetzt. Offiziell aufgenommene 21011 Personen, davon mehr als 3 Tausend Kinder. 63% der Bewerber erhielten eine notfallfreie Immunisierung mit Immunglobulin, meist Kindern.

Wichtig!

Im Jahr 2017 gab es in Krasnojarsk sieben Todesfälle. Alle Patienten wurden nicht im Voraus geimpft. Daher bleibt die Impfung die wichtigste präventive Methode der Krankheit. Im vergangenen Jahr wurden 134537 Menschen geimpft. Es wird empfohlen, im Herbst - Oktober, November zu beginnen, der zweite Impfstoff wird im Frühling gegeben. Nach 12 Monaten wird eine Wiederholungsimpfung durchgeführt. Dann werden sie alle 3 Jahre geimpft.

Express-Diagnostik von Zecken in Laboratorien wurde durchgeführt. Auf der Analyse bringen Einwohner von Krasnoyarsk mehr als 10 tausend Parasiten. Das positive Ergebnis wurde in 2% der Fälle erhalten. Das Gebiet Krasnojarsk erhöht ständig die vorbeugende Behandlung des Gebietes. Im Jahr 2017 wurde auf einer Fläche von 4428, 13 Hektar eine Akarizid-Desinsektion durchgeführt.

Milben in Krasnojarsk im Jahr 2018

In diesem Jahr kam die Hitze viel früher, die Milben wachten nach dem Winterschlaf im März auf. Bisher wurden keine Fälle von viraler Enzephalitis, Borrelien und anderen Infektionen gemeldet.

Um einen Parasiten aufzunehmen, ist es nicht nötig, tief in den Wald zu gehen, Schädlinge können sich im Stadtpark, im Gras am See, auf dem Hof ​​Ihres eigenen Hauses verstecken. Letztes Jahr brachte die erste Milbe im März ein Haustier in die Wohnung von Krasnojarsk. Die Saison der Zecken beginnt im März-April und endet näher im Oktober.

Vorbeugende Maßnahmen gegen Zeckenbiss

Um nicht Opfer von blutsaugenden Parasiten zu werden, muss man sich an die vorbeugenden Maßnahmen erinnern. Selbst geimpfte Menschen sollten vorsichtig sein.

  1. Verwenden Sie Repellentien.
  2. Schützen Sie die Haut mit Kleidung mit Manschetten.
  3. Hüte tragen, in den Wald gehen.
  4. Verwenden Sie kein süßes Parfüm, das Parasiten anzieht.
  5. Im Wald sollte man sich alle 2 Stunden gegenseitig inspizieren, Parasiten aus der Kleidung entfernen.
  6. Wenn du nach Hause kommst, wirf alles in die Wäsche, dusche, untersuche sorgfältig den Körper.
  7. Überprüfen Sie auf Parasiten von Haustieren.

Die Prognose und Verhaltensregeln unterscheiden sich nicht von früheren Jahren. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Menschen in Bezug auf das Thema Prävention ernster geworden sind, so dass Infektionsfälle viel seltener auftreten.

Wohin mit der Analyse in Krasnojarsk?

Die ersten Anzeichen der Krankheit treten innerhalb von 14-30 Tagen nach dem Biss auf. Es ist nicht empfehlenswert, Blut vor dem ersten Angriff von zwei Wochen zu verabreichen, da das Ergebnis nicht zuverlässig ist. Um Ihre Nerven zu beruhigen, rechtzeitige Reaktion auf das Problem im Falle einer Infektion, Zecke nach der Genesung, Rospotrebnadzor empfiehlt Ihnen, es zur Analyse ins Labor zu bringen.

Wichtig!

In der Qualität des untersuchten Materials wird in Krasnojarsk nur eine lebende Milbe oder ein totes Ganzes gefangen. Daher müssen Sie sorgfältig extrahieren. Sie können den Parasiten selbst entfernen oder Hilfe von Spezialisten suchen.

Im ersten Fall lautet der Aktionsalgorithmus wie folgt:

  1. Um den Platz um den Körper der Milbe mit medizinischem Alkohol zu behandeln, wird es die Muskeln des Parasiten schwächen, wird Extraktion erleichtern.
  2. Heben Sie den Körper an der Basis mit einer Pinzette auf. Beginnen Sie vorsichtig, sich im oder gegen den Uhrzeigersinn zu drehen. Es wird nicht empfohlen, die Richtung zu ändern. Für 2-3 Umdrehungen wird der Parasit draußen sein.
  3. In einem Glasgefäß die mit Wasser angefeuchtete Watte auf den Schädling legen, Deckel schließen.

Wichtig!

Es ist notwendig, das Material für 48 Stunden zu nehmen. Wo in Krasnojarsk das Häkchen gesetzt wird, werden die Informationen jedes Jahr auf der Website von Rospotrebnadzor aktualisiert. Das Zentrum für Hygiene und Epidemiologie arbeitet unter der Adresse: Sopochnaya, 38.

Mit steigender Anzahl der Appelle der Bürger werden Enzephalitis-Parasiten entdeckt, die Zecken in Krasnojarsk werden in verschiedenen Teilen der Stadt geöffnet. Die Adressen werden später auf der Website veröffentlicht.

Forschungsmilbe

Im vergangenen Jahr waren die Umfragezentren auf dem Gebiet der staatlichen Polikliniken sowie an den Adressen angesiedelt:

  • Krasnojarsk, Ul. 26 Baku-Kommissare, 29;
  • Lesosibirsk Frieden, 5;
  • Atschinsk, Ul. Tolstoi, 23;
  • Stadt Minusinsk, st. Komarowa, 1.
  • Kansk, Ul. Ediman, 9
  • Sharypovo, 2 md, 8/4
  • Zaozerny, Ul. Mira, 54, pom. 27.
  • Balakhtinsky Bezirk, Dorf Balachta, st. Der Sowjet, 113a.

Sie können einen Termin direkt auf der Website der Klinik oder telefonisch (391) 202-56-19, 202-58-08 vereinbaren. Der ungefähre Arbeitsplan von 8.30 bis 16.00 an Wochentagen, an Wochenenden von 12 Stunden.

Die Kosten für die Erforschung von Milben für verschiedene Infektionen in Krasnojarsk:

  • Enzephalitis (KVE) - 247 Rubel;
  • Lyme-Borreliose oder Borreliose (ICB) - 681 Rubel;
  • 4 Infektionen - 1132 Rubel;
  • 6 durch Zecken übertragene Infektionen - 1730 Rubel.

Niederlassungen des Zentrums sind in mehreren Städten der Region verfügbar.

Sie können das Ergebnis der Suche nach einem Tick in Krasnojarsk in ein paar Tagen herausfinden, indem Sie die oben genannte Telefonnummer anrufen oder auf der Website der Klinik nachsehen.

Wohin sollte man gehen, wenn in Krasnojarsk die Zecke gebissen wurde?

Milbenbiss

Sie können den Parasiten selbst entfernen oder zu einem Spezialisten gehen. In Krasnojarsk gibt es mehrere Optionen. Um in einer ambulanten Abteilung auf einer Residenz zu richten, löschen Sie einen Parasiten auf einem sanproduktion, in traumatologischem Punkt, einem Schrank infektsionista.

Hochqualifizierte Unterstützung zu jeder Zeit des Tages wird von Spezialisten im ersten privaten Traumazentrum der Klinik im Norden geleistet. Ärzte werden aus der Zecke genommen, zur Analyse geschickt, die Bissstelle bearbeitet, Notfall-Seroprophylaxe gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis durchgeführt. Wenn die Versicherungspolice verfügbar ist, ist die Unterstützung kostenlos. Adresse am 9. Mai 19a. Telefon (391) 205-08-48, Website Clinsev.ru. auf der Grundlage der Klinik im Norden.

Was tun, wenn das Ergebnis der Tick-Analyse positiv ist?

Schon vor dem Auftreten der ersten Krankheitssymptome wird die Einführung eines Immunglobulins empfohlen. Die Substanz aktiviert die Arbeit des Immunsystems, lässt sie Antikörper produzieren. Mit rechtzeitiger Hilfe wird der Krankheitsverlauf erleichtert und die Wahrscheinlichkeit schwerwiegender Komplikationen sinkt. Nach der Analyse der Enzephalitis-Zecke in Krasnojarsk sollten Sie sich bei einem positiven Ergebnis vor schwerwiegenden Folgen schützen.

Um das Immunglobulin nach dem Zeckenbiss in Krasnojarsk zu setzen, ist es zur Adresse möglich:

  • Medizinisches Zentrum "Nadezhda", st. Urvantseva, 14, Tel .: +7 (391) 277-40-00.
  • Erste-Hilfe-Stelle am Bahnhof, st. Krasnojarsk, Tel .: +7 (391) 248-38-34, rund um die Uhr.
  • Notaufnahme der Region Swerdlowsk, st. Fallschirm, 19a, Tel .: +7 (391) 261-87-11, rund um die Uhr.
  • Ambulanzstation des Bezirks Oktjabrskij, st. Kurchatova, 17, Tel .: +7 (391) 244-44-35, rund um die Uhr.
  • Die Ambulanzstation des Central District, Mira Avenue, 35, Tel .: +7 (391) 227-32-72, rund um die Uhr.

Zur Notiz!

Beim Zeckenbiss in Krasnojarsk kostet ein nyschis des Immunglobulins von 3 bis zu 10 Tausend Rbl. Wenn die Versicherungspolice verfügbar ist, ist der Service kostenlos. Der Preis der Versicherung für das Jahr übersteigt 500 Rubel nicht.

Impfungen von Frühsommer-Meningoenzephalitis in Krasnojarsk

Impfung gegen Zeckenenzephalitis

Der inländische, ausländische Impfstoff wird auf Kosten der Eigenmittel von Bürgern, Arbeitgebern, Selbstverwaltungsbehörden - Schulkinder, Pensionäre ausgeführt. Die Impfung gegen die Zecke ist ab einem Jahr möglich, aber die erste Impfung sollte Kindern im Alter von 3 Jahren verabreicht werden. Erwachsene sollten Hilfe von privaten Kliniken suchen.

Zeitplan - 2 Impfungen pro Jahr mit einer Pause von 4-6 Monaten. Ein Jahr später, ein weiterer Impfstoff. In der Folge alle 3 Jahre. In folgenden Institutionen können Sie eine Impfung gegen eine Zecke platzieren:

  • Medizinisches Zentrum "Nadezhda", st. Urvantseva, 14, Kosten: 800 - 1100 Rubel, t. 277-40-00, med-nad.ru
  • Klinik auf Kirensky, st. Akademiker Kirensky, 32, Kosten: 800 Rubel, T. 205-28-00, clinsev.ru
  • KrasBioMed-Immuno, Ul. Uritsky, 120, aus., Kosten: 650 - 700 Rubel, T. 211-07-45, redbiome.rf
  • Familien- und Gesundheitsklinik, Ul. Dubrovinsky, 106, Kosten: 660-700 Rubel, t. 227-53-53, neigdabolesti.rf
  • KGAUU Kraevoy AIDS-Zentrum, Ul. K. Marx, 45, Kosten: 700 - 1210 Rubel, T. 226-84-10, aidskrsn.ru

Arbeitszeit von 8.00 bis 18.00, eine Pause von 12.00 bis 13.00.

Behandlung von Zecken in Krasnojarsk

Die Stadtbehörden planen, 1 Million 575 Tausend Rubel für die Misshandlung des Geländes auszugeben, was viel höher ist als im Vorjahr. Die gesamte Verarbeitungsfläche beträgt 315 Hektar. Die Grundstücke werden von Spezialisten von Rospotrebnadzor auf der Grundlage der Überwachung im vergangenen Jahr bestimmt.

  • Sovetskiy Bezirk: Straße des Frühlings, 17; Yastynskaya, 18/1 und Yastynskaya, 19a; drei Standorte im Bereich des Sportkomplexes "Arena" Nord "; Abytaevskaya, 9; Urvantsev Straße, 4 und 6;
  • Central District: 58 Hektar öffentliche Gärten im Central District der Stadt, einschließlich Central Park;
  • Swerdlowsker Gebiet: das Ufer des Bazaikha-Flusses, das Gebiet des Parks der Flora und Fauna "Roev Stream", das Gebiet um den Fan-Park "Bobrovy Log" (der Park selbst, auf Kosten seines Budgets), der Berg am Jenissei-Bahnhof, das Gebiet des Stolby-Reservats, die Umgebung von Torgashino und Vodnikov ;
  • Oktyabrsky Bezirk: Nachbarschaft der Frucht- und Beerenstation, unterem und oberem Akademgorodok, Studgorodok, Vetluzhanka, dem Bezirk von Nikolayevskaya Sopka, SFU und dem Bauernhof "Udachny".

Die Behandlung mit modernen, wirksamen Medikamenten ist bis zum 20. Mai geplant, danach werden die Spezialisten das Ergebnis überprüfen. Führen Sie bei Bedarf eine zweite Entwesung des Gebiets durch.