Wir werden Läuse im Haus los

Januar 2019

Video: Tipps zur Läusebekämpfung (Januar 2019).

Anonim

Die Frage, wie man Läuse loswird, gerade im Gespräch gehört, zieht sofort in der Phantasie Parasiten in die Haare auf dem Kopf. Das ist verständlich, denn laut Statistik attackiert die Kopflaus am häufigsten eine Person. Infiziert mit Pedikulose - das ist keine Tragödie, sondern nur ein kleines Ärgernis, das Sie erfolgreich alleine kämpfen können, ohne Hilfe von Spezialisten zu suchen. Wir, unsererseits, werden Ihnen erzählen, wie man Läuse zu Hause antreibt - eine Auswahl der besten Wege, diese Krankheit zu heilen.

Pediculosis ist kein Satz, es kann leicht besiegt werden

Läuse für einen Tag loswerden

Pedikulose erfordert einen integrierten Ansatz zur Heilung. Das heißt, es ist nicht genug, nur ein spezielles Werkzeug (Volk oder Apotheke) auf den Kopf anzuwenden - in jedem Fall wird es notwendig sein, zu basteln, indem man die toten Läuse und Nissen manuell kämmt. Viele sind daran interessiert, ob es möglich ist, Läuse gleichzeitig zu zerstören. Im Prinzip ja. Aber nur für den Fall, dass dieses Problem in einem frühen Stadium diagnostiziert wird. Dann wird sogar das einfache Kämmen und manuelle Reinigen der Haare von Nissen ein ausgezeichnetes Ergebnis ergeben.

Tipp # 1

Unter den sicheren, effektiven, erschwinglichen und den Ort des Kaufs von Medikamenten können wir das "Para-Plus" -Aerosol empfehlen. Kaufen Sie dieses Medikament aus Läuse und Nissen in der Apotheke kann jeder, Expositions-Anwendung - 10 Minuten, tötet, und erleichtert auch das Kämmen von Läusen und Nissen, ohne Schwierigkeit gewaschen. Der Wirkstoff ist durch eine neurotoxische Wirkung auf Parasiten gekennzeichnet, während er für den Menschen unschädlich ist. Das Medikament ist für die Verwendung bei Kindern zugelassen.

Tipp # 2

Wasserstoffperoxid ist eine Substanz, die unter den Volksheilmitteln gilt, eine der wirksamsten zur Bekämpfung von Läusen, die in der Lage ist, Parasiten gleichzeitig zu entfernen. Es ist oft in der Haarfärbung vorhanden, weil es Haare liefert. Das ist das Färben von Haaren, das ihr nicht nur einen optischen Reiz verleiht, sondern auch die Arthropoden von ungebetenen "Gästen" loswerden wird.

Wie reagieren Läuse auf Temperaturänderungen?

Eine menschliche Laus wie ein anderer Blutsauger - ein Käfer - fühlt sich unter bestimmten äußeren Bedingungen wohl. Bei welcher Temperatur sterben Läuse? Die spezialisierten Vertreter der wissenschaftlichen Welt geben an, dass es keinen Grund zu der Annahme gibt, dass die kritische Temperatur für den Lebenszyklus von Arthropoden menschlichen Parasiten Temperaturen von -5 C und +40 C sind. Und wenn das Thermometer bei -13 C oder +54 C fixiert wird, sterben die Läuse innerhalb von 5 Minuten.

Läuse haben Angst vor hohen und niedrigen Temperaturen

Rezepte aus der "Großmutters Box"

Es ist sicher

  • Schon seit der Antike wurde bei den Slawen besondere Aufmerksamkeit und Achtung von weiblichen Kräuterkundigen geweckt, die die Kraft der Pflanzenwelt zum Wohl der Menschen lenken können. Sie wussten, wie man ätherisches Öl aus Pfefferminze, Zitrone, Geranie, Lavendel, Aloe, Salbei, Rosmarin, Wegerich und Zypresse herstellt. Und sie wussten auch, dass diese Mittel sehr wirksam gegen Läuse sind. Ölige Verbindungen auf der Basis von duftenden Pflanzenbestandteilen verstopfen die Atemwege des Parasiten, was ihren Tod verursacht. Der moderne Markt im Überfluss bietet eine Auswahl an ätherischen Ölen - Sie können eine solche Droge auch in einem kleinen Apotheken-Kiosk kaufen. Und es ist sehr einfach anzuwenden: Das Mittel gegen Läuse und Nissen wird über die gesamte Länge auf die Haare aufgetragen, eine Gummikappe wird angelegt. Die Haltezeit dieser Maske beträgt 2 Stunden. Dann wird die Zusammensetzung mit Shampoo abgewaschen.
  • Es ist kein Geheimnis, dass Kalk viel kalkiger ist als Läuse. Der Grund ist Gluten, an dem "fest" Ektoparasiten ihre Eier anheften. Sie können das Problem mit Cranberry-Saft lösen. Im Hinblick auf die hohe Säurekonzentration erweicht die Substanz sowohl den Leim als auch die äußere Hülle von Nissen.
  • Knoblauch und Zwiebelsaft. Die Zusammensetzung wird für einige Stunden auf das Haar aufgetragen. Er "verbrennt" und die Parasiten selbst, und beraubt die schützende Hülle von Nissen. Als nächstes müssen Sie kämmen und das Haar manuell "inspizieren". Im Prinzip gehört dieses Volksheilmittel zu einer Reihe von Drogen, die für die Bitte verantwortlich sind - wie man Läuse an einem Tag tötet.

Sei wachsam - es ist gefährlich!

Es sollte bemerkt werden, dass Sie nicht folgsam Volksmedizin verwenden können, um gegen Läuse zu kämpfen. Einige von ihnen sind noch giftiger als Insektizide der chemischen Produktion.

Kerosin gegen Läuse ist eine Bedrohung

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Optionen zur Bekämpfung der Pedikulose, die wir zur Verwendung nicht empfehlen:

  1. Bouillon Blütenstände Rainfarn. Diese Pflanze wird aktiv in der Volksmedizin verwendet, aber man muss sich an ihre Virulenz erinnern. Der Kontakt der Flüssigkeit mit den Schleimhäuten oder in den Augen ist mit Gesundheitsschäden behaftet.
  2. Labrador-Tee-Infusion. Im Prinzip gilt das Gleiche wie in Bezug auf die Abkochung von Rainfarn-Blüten beschrieben.
  3. Shampoo gegen Flöhe bei Tieren. Solche Medikamente sind sehr giftig für den Menschen. Der Gebrauch gegen den menschlichen Kopf wird von allgemeinem Unwohlsein, Vergiftung, Allergie begleitet.

Allgemeine Empfehlungen für die Verwendung von pharmazeutischen Produkten

Grundsätzlich stellt sich die Frage, wie schnell sich Läuse und Nissen zurückziehen lassen. Und sie haben alle Recht, wenn sie für eine bestimmte Situation geeignet sind. Bei der Auswahl ist es notwendig, die Länge der Haare, den Ort der "bewohnenden" Arthropoden, die Bedingungen der menschlichen Besiedlung in einem bestimmten Zeitraum zu berücksichtigen.

Verwenden Sie legale Drogen gegen Läuse und Nissen

Die moderne Pharmakologie bietet die Möglichkeit, ein Medikament gegen Pedikulose in Form von:

  • Gel;
  • Spray;
  • Salben;
  • Pulver;
  • eine flüssige Lösung;
  • Lotion;
  • Emulsionen;
  • Shampoo.

Welches auch immer bevorzugt wird, vor der Verwendung ist es notwendig, die Gebrauchsanweisung des Herstellers sorgfältig zu studieren. Die Nichteinhaltung der Technologie kann "zu nichts" alle Bemühungen reduzieren und das Medikament wird eine geringe Effizienz zeigen.

Der Anwendungsalgorithmus, der allen antipediziden Medikamenten gemeinsam ist, lautet wie folgt:

  • Anwendung auf dem Haar - Verteilung auf der ganzen Länge, mit der Teilung auf den Schlössern.
  • Die Belichtungszeit ist vom Hersteller angegeben - von 10 bis 45 Minuten.
  • Spülen mit Shampoo, Seife, Wasser kann mit Essig angesäuert werden.
  • Jede Prozedur wird abgeschlossen, indem tote Parasiten und Nissen ausgekämmt werden.