Bewertungen von Floh Advantix fällt

Januar 2019

Video: Meine traurige Erfahrung mit Spot-On für Hunde gegen Zecken (Januar 2019).

Anonim

In den Zoohandlungen gibt es eine große Auswahl an Insektiziden für Katzen und Hunde. Eines der beliebtesten und effektivsten Heilmittel sind Tropfen von Floh Advantix. Viele Tierärzte empfehlen, sie zu verwenden, um Haustiere vor Insekten zu schützen.

Wie funktioniert die Droge?

Drops Advantix, produziert von Bayer CropScience, hat die stärkste Wirkung und kann nicht nur Flöhe vertreiben. Unter den Parasiten, gegen die dieses Tool verwendet wird, sind:

  • Moskitos;
  • Moskitos;
  • Fliegen;
  • Milben.

Das Medikament hat eine langanhaltende Wirkung, die insektizide Wirkung hält bis zu 30 Tage an. Es hat eine wichtige Eigenschaft: die Substanzen, die seine Zusammensetzung ausmachen, wirken auf den Parasiten, bevor er das Tier beißt. Dies gewährleistet den Schutz des Haustieres vor einer Vielzahl von Infektionskrankheiten, die oft von blutsaugenden Insekten getragen werden.

Die Droge fängt an, sofort nach der Anwendung zu wirken, und nach zwölf Stunden gibt es fast vollständige Zerstörung der Flöhe, die zu dieser Zeit im Fell des Tieres sind. Zusätzlich zum Schutz des Tieres entfernt es auch Insekten und ihre Larven, die in der Streu leben. Zahlreiche positive Bewertungen deuten darauf hin, dass die Tropfen Flöhe und andere Parasiten, die oft Haustiere angreifen, sehr effektiv entfernen.

Wirkstoffe in der Zusammensetzung des Produkts

Die positive Wirkung des Medikaments beruht auf der Tatsache, dass es die modernsten Komponenten mit insektiziden Eigenschaften enthält. Es enthält Imidacloprid und Permethrin, die eine systemische Wirkung und einen zuverlässigen Schutz vor Insektenbefall bieten. Sie üben einen starken Einfluss auf das Nervensystem des Parasiten aus, lähmen ihn und führen zum späteren Tod. Die Wirksamkeit dieser Substanzen bleibt auch beim Befeuchten der Tierhaare bestehen.

Methode der Drogenanwendung

Drops Advantix sind sehr einfach und einfach zu bedienen und können eine Vielzahl von Auswirkungen auf parasitäre Insekten ausüben. Das Mittel ist mäßig gefährlich, da es eine minimale toxische Wirkung auf den Organismus des behandelten Haustieres hat. Tiere tolerieren die Behandlung mit dieser Verbindung, selbst wenn die Dosis bis zu fünfmal überschritten wird.

Tropfen werden in einer Anzahl von Tropfen direkt auf die Haut aufgetragen. Üblicherweise wird zu diesem Zweck der Bereich am Widerrist so gewählt, dass das Haustier das Medikament anschließend nicht ablecken kann. Für die effektivste Exposition ist es notwendig, die Wolle zu verteilen, die Substanz aufzutragen und leicht in die Haut einzureiben. Es ist wichtig, Handschuhe zu tragen. Wenn Sie einen großen Hund behandeln müssen, müssen Sie das Medikament an mehreren Stellen tropfen. Die Bearbeitungspunkte sollten auf einer geraden Linie vom Okziput zum Kreuzbein gleich weit voneinander entfernt sein.

Das Präparat wird in mehreren Varianten angeboten, die nach dem Gewicht des Tieres ausgewählt werden:

  • bis zu 4 kg;
  • von 4 bis 10 kg;
  • von 10 bis 25 kg;
  • mehr als 25 kg.

Ausgezeichnete Qualität, Benutzerfreundlichkeit und ein demokratischer Preis sind die Hauptvorteile der Advantix Tropfen, dank derer sie bei Hundebesitzern sehr beliebt sind.