Wie man Wespen- und Wespennester im Land und in der Site loswird

Dezember 2018

Video: Wespenplage / Wespen vertreiben: Was hilft gegen Wespen? (Dezember 2018).

Anonim

Nest von Wespen

Methoden zur Bekämpfung von Wespen

Methoden zur Bekämpfung von Wespen

Professionelle Insektizide von Wespen

Wie man ein Hornissennest im Land loswird, gibt es viele bewährte Wege. Die Wahl hängt von verschiedenen Faktoren ab - der Verfügbarkeit des Bienenstocks, der Lage auf dem Land - im Raum oder draußen, persönlichen Vorlieben. Verwenden Sie physikalische Methoden des Kampfes, chemische, professionelle Drogen, Volksmedizin.

Wie finde ich ein Nest?

Sie können Schädlinge mit eigenen Händen loswerden, nachdem das Nest gefunden wurde. Es kann sich am unerwartetsten Ort befinden:

  • im Garten auf den Bäumen;
  • unter den Trümmern der Zweige;
  • in den Dowers;
  • im Hügel in der Erde;
  • unter dem Stein;
  • in den Nebengebäuden;
  • auf dem Dachboden;
  • in der Garage;
  • unter dem Dach;
  • auf dem Balkon, Loggia;
  • Fensterbank;
  • in einem verlassenen Ameisenhaufen;
  • ein altes Vogelnest;
  • Risse in der Wand;
  • unter dem Boden.

Um in das Territorium menschlichen Besitzes zu kommen, können verschiedene Arten von Wespen sein, aber vor allem öffentliche oder Papier. Sie bilden einen Schwarm, bauen ein Nest, kleben zusammen, kommunizieren mit Signalen. Die Bulk - Working - Individuen mit verschiedenen Funktionen, der Uterus ist im Nest, beschäftigt sich mit der Reproduktion von Nachkommen.

Zur Notiz!

Wespen im August sind extrem aggressiv und übermäßig aktiv. Da am Ende des Sommers ein junger Nachwuchs von Männchen auftritt, reifen Weibchen, beginnt die Paarungszeit. Zu dieser Zeit ist die Espenfamilie am problematischsten.

Nest von Wespen

Um ein Nest zu finden, müssen Sie das Gebiet sorgfältig inspizieren, alle Gebäude und Bäume umgehen, das Haus inspizieren. Wenn festgestellt wurde, dass Insekten auf dem Balkon wühlen, Loggien, aber die Nester sind nicht sichtbar, müssen Sie ruhig für 20-30 Minuten sitzen, beobachten, wo sie fliegen werden. Besonders effektiv ist die Methode mit Aufsicht am Abend, da die ganze Espenfamilie für die Nacht zurückkehrt.

Zerstörung des Nestes - die endgültige Beseitigung

Werden Sie Wespen im Land los, zerstören Sie das Nest auf verschiedene Arten, je nachdem, wo es sich befindet. Fahren Sie mit aktiven Aktionen am Abend fort, weil die Wespen mit Einsetzen der Dunkelheit inaktiv werden und zum Bienenstock für die Nacht zurückkehren. Jedoch sollte darauf geachtet werden, den Imkeranzug, Kleidung anzuziehen, die im Falle dessen, was nicht in der Lage sein wird, die Insekten zu durchbohren.

Der Kampf mit den Wespen im Landhaus mit Wasser

Die Methode eignet sich zur Schädlingsbekämpfung von außen, drinnen. In den Boden wird ein Nest mit einem Eimer kochendem Wasser gegossen. Es gibt keinen Notausgang, also können alle Insekten, die drinnen sind, nicht herauskommen, sie werden lebendig gebraut. Am nächsten Tag, wiederholen Sie den Vorgang und dann das Nest ausgraben. Zerstöre auf jede zweckmäßige Weise.

Um Wespen im Land loszuwerden, wenn der Kokon ausgesetzt ist, können Sie Wasser jeder Temperatur verwenden. Ersetzen Sie die Leiter, um es bequemer zu bekommen. Mit einem Eimer Wasser füllen, das Nest vorsichtig absenken und eine halbe Stunde stehen lassen. Der Eingang zum Bienenstock ist immer unten. Zuerst wird der Ausgang blockiert und dann wird die ganze Wohnung in das Wasser getaucht. Am Ende dieser Zeit wird der Kokon entfernt.

Zerstörung durch Feuer

Wenn die Wespen in einem Gartengrundstück, Gemüsegarten, Blumenbeet gepflanzt wurden, ist es möglich, das Hornissennest mit Feuer zu beseitigen. Sprinkle mit einer brennbaren Substanz - Kerosin, Benzin, Motoröl. Sie werfen ein Streichholz. Der Bienenstock brennt in einem Moment mit allen Bewohnern.

Staubsauger zur Rettung

Es ist möglich, mit Wespen in der Datscha auf ungewöhnliche Weise zu kämpfen. Staubsauger mit einem langen Rohr ermöglicht es Ihnen, die Hornissen in jeder Höhe zu erreichen. Stecken Sie das Rohr in den Eingang, schalten Sie das Gerät schnell mit voller Leistung ein. Die Luftströme werden in einer Tasche für die ganze Familie für 10-15 Minuten angezogen, was mit ihnen weiter geht - die Entscheidung ist individuell.

Zur Notiz!

Die Tasche wird in Wasser getaucht, mit Insektiziden besprüht oder von der Datscha ferngehalten, wobei besondere Vorsicht geboten ist.

Montageschaum

Zerstöre das Hornissennest im Landhaus mit Hilfe von Montageschaum. Das Produkt härtet schnell aus und mit ihm alle Insekten. Verwenden Sie die Methode in der Garage, auf dem Dachboden, in den Nebengebäuden, um die Risse in der Wand, Boden zu füllen.

Insektizide Heilmittel für Wespen

Verwenden Sie jedes Medikament auf der Grundlage einer giftigen Substanz. Wespen sind extrem giftig, sterben schon bei niedrigen Dosierungen. Tragen Sie Sprays, Aerosole auf verschiedene Arten auf - sprühen Sie das Nest oder eine Plastiktüte und dann schnell auf den Kokon, binden Sie es von oben. Die zweite Option ist sicherer und effizienter. Gefahr für das Leben der Insekten ist die Abwesenheit von Sauerstoff, in Kombination mit dem Gift tritt der Tod in wenigen Minuten auf. Häufig verwendete Dichlorvos aus der Oase auf dem Land mit mehreren aktiven Komponenten, sowie Mosquito, der aus einer Entfernung von 6 m mit einem Bienenstock besprüht werden kann, Raptor, Reid, Clean House. Der durchschnittliche Preis der Droge beträgt 250 Rubel.

Methoden zur Bekämpfung von Wespen

Vernichtung des unzugänglichen Ortes der Familie

Wenn Sie das Hornissennest nicht auf der Datscha entfernen können, können Sie die Wespen auf einfache Weise von der Site aus steuern.

  • In unmittelbarer Nähe wird ein Feuer errichtet, damit der Rauch auf den Bienenstock gelangt. Für eine Nacht zu vertreiben, überleben Schädlinge schwierig, aber wenn Sie diese Methoden des Kampfes für mehrere Tage in Folge anwenden - wird der Bienenstock geleert werden.
  • Sie können die Wespen auf einer Datscha viel schneller herausbringen, wenn Sie Gummi oder Haut in Brand setzen. Das Material schwelt lange, raucht, gibt einen unglaublich scharfen Geruch ab. Mit einem solchen Feuer sind zwei Abende genug, um die Schädlinge zu vertreiben, um das Territorium ihrer eigenen Landgüter zu räumen.
  • Rauch-Dosen helfen, Wespen auf der Website loszuwerden. Spezielle Produkte zur Vernichtung von Moskitos, Wanzen, Fliegen, Hornfliegen, anderen Insekten, die für den Menschen unangenehm sind, beim Verbrennen entstehen giftige Dämpfe. Der Aktionsradius beträgt mehrere Meter. Mit der korrekten Position des Checkers können Sie das Hornissennest in 2 Stunden zur Datscha bringen. Alle Rauchbomben funktionieren in ähnlicher Weise. Effektive Produkte - Ruhiger Abend, Klima, FAS, Stadt, Vulkan, Samuro. Der Preis von einem von 50 Rubel. Die Aktion dauert 14 Tage.
  • Um die Wespen im Landhaus unter dem Dach des Hauses im Dachgeschoss zu vergiften, kann die Loggia spiralisiert werden. Beim Verbrennen wird eine insektizide Substanz freigesetzt, die sich in einem Radius von 2 m ausbreitet und bei regelmäßiger Anwendung der Spirale das gewünschte Ergebnis erzielt. Installieren Sie auf einer nicht brennbaren Oberfläche, beobachten Sie den Prozess aus der Ferne.
  • Um Wespen im Land an einem unzugänglichen Ort, einem Landhaus, loszuwerden, müssen Sie sie mit einem giftigen Köder behandeln. Setzen Sie eine Untertasse oder einen anderen geeigneten Behälter, gießen Sie Köder mit dem Zusatz von Borsäure. Das Medikament wird in einer Apotheke in Form von Pulver, 10 Gramm in einem Beutel verkauft. Riecht nicht, mit der richtigen Dosierung verzerrt nicht den Geschmack von Lebensmitteln. Wespen essen Gift, wissen nicht über ihre Existenz. Der Tod tritt innerhalb eines Tages auf. Borsäure wird zu Marmelade, Limonade, Kwass, Kompott, Saft, Sirup und Zucker hinzugefügt.

Methoden zur Bekämpfung von Wespen

Zur Notiz!

Von Tischlern, die sich in einer Wand an einem abgelegenen Ort befinden, verwenden Sie ein Insektizid, einen Montageschaum oder füttern Sie sie mit einem giftigen Köder.

Fallen

Wespen in der Datscha selbst zu vernichten oder ihre Anzahl zu reduzieren, hilft einfachen selbstgemachten Fallen. Bereite sie aus Plastikflaschen unterschiedlicher Kapazität vor. Den Hals abschneiden, wie eine Gießkanne hineinstecken, mit Klammern, Klebeband, Klebeband fixieren. Am oberen Ende eine Schnur, Draht, so dass Sie es an einem geeigneten Ort hängen können.

Innen Köder ausgießen, nicht unbedingt giftig. Es kann Limonade, Kompott, Marmelade mit Wasser, Sirup, Saft, kochende Hefe, Kwas sein. Insekten kommen frei ins Innere, werden aber durch den kleinen Hals der Einheit ausgewählt.

Zur Notiz!

Für einen Tag kommen mehrere Dutzend Schädlinge in die Flasche. Die Falle wird von den Wespen an der Datscha unter dem Dach, auf dem Dachboden, im Garten, überall benutzt.

Was mit den Gefangenen zu tun ist, ist eine individuelle Entscheidung. Sie können Wasser gießen, die Flasche in das Feuer werfen, mit einem Insektizid bestreuen oder es freilassen, um sich von Ihrem eigenen Besitz zu befreien.

Abstoßend

Die Vernichtung der Wespen in der Datscha besteht nicht immer in ihrer Vernichtung, es ist möglich, die Familie zu erschrecken und sie zur Bewegung zu zwingen. Die Lage des Nestes in der Tiefe des Gartens am Ende des Gartens erfordert keine dringende Aktion, ihre Anwesenheit auf der Baustelle bringt mehr Nutzen als Schaden.

Zur Notiz!

Wespen zerstören eine riesige Kolonie von landwirtschaftlichen Schädlingen und füttern sie zu ihren Larven. Sorgt für eine gründliche Bestäubung der Pflanzen, was den Ertrag deutlich erhöht.

Von wilden os auf der Website können Sie einen scharfen Geruch loswerden. Nest bewässert mit brennbaren Substanzen - Kerosin, Benzin, Motoröl. Oder spreizen Sie einen Seite an Seite imprägnierten Lappen. Die Insekten mögen den Heringsgeruch nicht, sie werfen ihre Fischköpfe.

Auf dem Dachboden der Datscha hängen Bündel von Pfefferminze, Ledum, Holunder. Abkochen dieser Kräuter werden regelmäßig Fensterbänke, Fensterrahmen, Türen abgewischt.

Professionelle Insektizide

Drogen werden in besonderen Fällen zum Besprühen der Wände eines Hauses in einem Landhaus, einem privaten Grundstück, einem Landhaus, Nebengebäuden von außen verwendet. Konzentrate sind extrem giftig und behalten ihre Eigenschaften für bis zu 20 Tage bei sintflutartigen Regenfällen. Der maximale Effekt dauert 2 Stunden. Besprühen Sie die Wände, Fensterbänke, Veranda, Balkon.

Professionelle Insektizide von Wespen

Wichtig!

Die Lösung wird unmittelbar vor der Verwendung vorbereitet. Verdünnen Sie das Medikament in kaltem Wasser gemäß den Anweisungen. Während der Arbeit sollten Sie ein Atemschutzgerät, Gummihandschuhe, einen Schutzanzug verwenden. Das Eindringen von Gift in die Atemwege ist durch unterschiedlich schwere Vergiftungen gefährlich.

Eine konzentrierte Lösung wird auch verwendet, um das Nest zu besprühen und in die Risse im Boden und in die Wand zu gießen. Drogen ohne Geruch tragen zum Köder bei - Delta Zone, Lambda Zone. Die Fonds werden in spezialisierten Geschäften gekauft, sie werden über das Internet bestellt. Die Kosten von 300 Rubel. für eine kleine Flasche.

Wirksam bedeutet:

  • Scharfrichter;
  • Tetrix;
  • Erhalten;
  • Sinuzan;
  • Cucaracha;
  • Diazinon.

Mittel sind schädlich für alle Insekten. Neben Fliegen, Moskitos von Fliegen, Wespen, Hornissen und töten nützliche Kreaturen. Der Antrag muss begründet sein.

Sicherheitsmaßnahmen bei der Entsorgung von Schädlingen

Wespen sind aggressive Insekten, die jede Geste als Lebensgefahr betrachten können. Das Nest wird von Spähern bewacht, die im Falle einer Gefahr das Signal an andere weitergeben. Wenn das Insekt zugrunde geht, wird eine spezielle Substanz extrahiert, die die Verwandten fangen, um Massenangriffe zu begehen. All dies muss in Erinnerung bleiben, gehen Sie zu der Operation, um das Nest, die Espe Familie zu zerstören.

  • Die Arbeit sollte am Abend durchgeführt werden, wenn die Aktivität der Insekten abnimmt. In der Dunkelheit orientieren sie sich nicht gut im Raum. Aber alles muss so präzise wie möglich gemacht werden, da sie den Geruch sehr gut hören. Rush to blind zu attackieren.
  • Bei einer Operation zur Schädlingsbekämpfung sollte man keine plötzlichen Bewegungen ausführen, alle Handlungen müssen im Voraus durchdacht werden, und die notwendigen Materialien müssen vorbereitet werden. Wenn ein Insekt beißt, kann man es nicht töten, weil ein ganzer Schwarm herausfliegt.
  • Bei der Verwendung eines Insektizids sollte beachtet werden, dass es in wenigen Minuten wirkt, das Spray im Nest kann den Schwarm nur verärgern. Daher ist es ratsam, das Produkt von außen zu benutzen oder einen Plastikbeutel zu benutzen. Es wirft sich auf das Nest, befestigt es schnell und blockiert den Ausgang.

Wenn ein Schwarm Wespen versehentlich zur Datscha geflogen ist, ist es notwendig, die Invasion zu beseitigen, Rauchbomben zu benutzen, Feuer auf den Gummi zu legen, ein Feuer zu legen. Wenn Insekten keine Bisse bedrohen, können Sie sie in Ruhe lassen, nach einer Weile werden sie wegfliegen.