Wie man Ratten in einem Privathaus für immer durch Volksmedizin loswerden kann

November 2018

Video: если не стоит эрекция, есть простатит, эректильная дисфункция? правильное питание+очищение организма (November 2018).

Anonim

Fang von Ratten

Kleber von Ratten

Ultraschall Nagetier verängstigt

Rattengift

Die Ratten bekämpfen

Volksheilmittel

Ratten leben in unmittelbarer Nähe der Person, das ist eine Menge Unannehmlichkeiten. Mit dem Einsetzen von kaltem Wetter oder mit einem signifikanten Anstieg der Rattenpackung verhalten sich die Individuen unverschämter. Sie machen sich auf den Weg ins Haus, rascheln in den Kellern, schleppen die Eier im Hühnerstall. Sie hinterlassen einen unangenehmen Geruch, Rattenkot und die Gefahr schrecklicher Krankheiten. Wie man Ratten in einem privaten Haus loswird, was ist effektiver - zu vertreiben oder zu zerstören?

Biologische Methoden

Der natürliche Feind von Nagetieren ist eine Katze. Selbst der Geruch eines Tieres erschreckt die Tiere. Eine Katze trainiert ihren Jagdtrieb und jagt Nagetieren nach. Haben Sie nichts dagegen, frisches Fleisch zu nutzen.

Wenn selbst ein Kätzchen mit Mäusen zurechtkommt, kann nur eine erfahrene Katze die Ratte überwinden. Das große Nagetier im Kampf mit der Katze kann gewinnen. Daher stimmt nicht immer eine Katze zu, Ratten zu fangen, und manchmal fliegt sie einfach.

Um "biologische Waffen" von Schädlingen im Haus zu verwenden, müssen Sie sich auf die Fähigkeiten der Katze verlassen können. Wähle keinen reinrassigen Vertreter von Katzen, sondern eine halbwilde Kreatur mit ausgeprägten natürlichen Instinkten.

Zur Notiz!

Die Katze verbindet sich selten mit Ratten, sie jagt die Mäuse nicht besonders. Ratten können nur von einer Katze aus dem Haus entfernt werden, die großen Nagetieren nicht unterlegen ist.

Mechanische Methoden

Fang von Ratten

Wenn es Ratten im Haus gibt, besucht die Idee, Fallen, Fallen zu benutzen, den Kopf. Mechanische Kampfmethoden waren die ersten Erfindungen, die es ermöglichten, mit Nagetieren auf dem Territorium ihres Besitzes fertig zu werden.

Moderne Geräte zur Massenentsorgung von Ratten werden in Fachgeschäften verkauft. Sie können eine Rattenfalle selbst machen.

Bei der Anwendung mechanischer Kampfmethoden gibt es Vor- und Nachteile. Die Ratte, die in der Falle gefangen ist, schreit schrill und vertreibt den Rest der Nagetiere. In Zukunft sind mehrere Varianten von Ereignissen möglich. Ratten verlassen das Gelände oder umgehen einfach die Fallen.

Gleiches gilt für Fallen für Ratten. Ein gefangenes Tier wird zur Warnung für andere. Eine Ausnahme sind getarnte Fallen, deren Existenz Nagetiere nicht kennen. Eine Reihe von Plastikflaschen unter den Stufen, mit einem Halsausschnitt, geölt mit Pflanzenöl - guter Schutz gegen Ratten. Nagetiere fallen in eine Flasche, können nicht herauskommen.

Die mechanischen Kampfmethoden umfassen die Herstellung von Schleifen für Nagetiere. Sie bestehen aus einer Kapron-Schnur, flexiblem Draht. Ziehen Sie die Schlaufe fest, platzieren Sie sie an den Stellen, wo die Ratten gesehen wurden, gegen ihre Bewegung. Im dunklen Teil des Raumes bewegen sich oft Nager entlang der Wände. Der Kopf fällt in eine Schlinge. Sie versuchen sich vorwärts zu bewegen, sie zeigen ihre Bemühungen. Die Schleife ist festgezogen.

Zur Notiz!

Eine Ratte wird mit einem Handtuch gefangen, wenn es Zeit und Lust gibt. Ruhig warten an einem dunklen Ort, wenn das Tier erscheint, werfen Sie scharf ein Handtuch. Diese Methode hat mehrere Nachteile: Sie müssen Zeit investieren und schnell reagieren können. In dem Raum riecht es nach Männern, eine Ratte kann es riechen, verlass dich nicht aus dem Nerz.

Gel-Fallen

Kleber von Ratten

Ein übliches Produkt für das mechanische Einfangen von Nagetieren sind Fallen aus einer Haftgelgrundlage. Innerhalb von 14 Tagen verliert der Leim von Nagetieren nicht seine Eigenschaften, sondern fixiert sofort alles, was hineinkommt. Es genügt, den Fuß mit einer Hand zu berühren, damit die Ratte an der Falle klebt.

Die Methoden der Vernichtung der Ratten sind mit der Vielfalt beeindruckend, die Gelfalle unter ihnen ist einer der ersten Plätze in Bezug auf die Effektivität. Es gibt mehrere Vorteile:

  • Sie können eine ganze Brut von Ratten fangen;
  • enthält keine giftigen Substanzen;
  • in jedem Raum verwendet.

Der Kleber wird auf Pappe, Sperrholz, Kunststoff aufgetragen. Mit Schrauben und Nägeln am Boden befestigen. Die Größe der Falle sollte innerhalb von 50 * 50 cm liegen.Der Klebstoff wird mit einer durchgezogenen Linie mit Abständen zwischen den Reihen von 3-5 cm aufgetragen.Der Klebestreifen sollte 5 cm breit sein.

Sie müssen jeden Tag überprüfen. Werfen Sie eine Falle, machen Sie eine neue oder beseitigen Sie anhaftende Schädlinge, aktualisieren Sie die Schicht des Klebers. Der Kalk von Ratten auf diese Weise ist in wenigen Wochen möglich. Um zu fangen, wird ein duftender Köder zentral in der Mitte platziert.

Interessant!

Zieht Ratten den Geruch von geräucherten Produkten, Fisch, Fleisch, gebratenem Fett, Chips, Käse, Sonnenblumenkernen. Kleine Nagetiere reagieren weniger auf Mehl, Getreide, Getreide, Süßspeisen.

Ultraschall-Repeller

Ultraschall Nagetier verängstigt

Eine moderne Erfindung, die auf Ultraschall basiert. Das menschliche Ohr der Erschütterung fühlt sich nicht an, deshalb arbeitet das Gerät nicht auf der Gesundheit, hat keinen Einfluss auf die Gesundheit. Das Gerät arbeitet vom städtischen Stromnetz oder von Batterien. Um zu verhindern, dass sich Nagetiere an Ultraschall gewöhnen, ist es möglich, die Frequenz periodisch zu ändern.

Der Wirkungsbereich hängt von der Leistung des Geräts ab. Stumpfe Hintergrund Teppiche, Möbel. Es wird empfohlen, in jedem Raum einen Repeller anzubringen, so dass ein negativer Hintergrund im ganzen Haus vorhanden ist. Es wird empfohlen, die Geräte einen Monat lang zu installieren, dann sollten Sie eine Pause machen.

Ultraschall-Repeller wirkt auf das Nervensystem. Ran die Ratten in 3-4 Wochen. Das Tier fühlt sich ständig unwohl. Der einzige Weg, den schlechten Gesundheitszustand eines Nagetiers loszuwerden, ist zu fliehen.

Zur Notiz!

Ultraschall-Nagetier-Scarers werden empfohlen, parallel mit anderen Methoden der Kontrolle verwendet werden. Es gibt keine genauen Informationen darüber, wie sich Ultraschall auf Haustiere auswirkt. Wenn sich im Haus der Hamster, das Meerschweinchen, die dekorative weiße Ratte befindet, ist nötig es die Nutzung des Gerätes abzulehnen.

Chemische Methoden

Rattengift

Ratten und Mäuse zurückzuziehen können giftige Substanzen sein. In einem Fachgeschäft wird eine breite Palette von Arzneimitteln mit toxischer Wirkung vorgestellt. Überraschend eine Vielzahl von Formen mit unterschiedlichen Belichtungsintervallen.

Ratten im Haus zu ätzen dauert 2 Wochen. Unmittelbar vor der Verwendung von Gift müssen Sie die Eigenschaften seiner Wirkung verstehen. Zerstören Sie die Ratten zu Hause können Medikamente auf Antikoagulantien basieren. Drogen dürfen in einem Wohnhaus verwendet werden, wenn die Gebrauchsanweisung strikt eingehalten wird.

Das Gift für Ratten verhindert die Produktion von Vitamin K, das für eine normale Blutgerinnung notwendig ist. Wenn eine toxische Substanz in die Leber gelangt, wird ein pathologischer Prozess ausgelöst. Rattengift wird von den Nieren nicht aus dem Körper ausgeschieden. Staut sich ständig in Geweben. Die Aktion beginnt sofort, aber der Effekt ist nach einer Weile spürbar.

Nagetiere fressen gern Köder, weil sie Aromen, Lebensmittelzusatzstoffe hinzufügen. Sie können die Ratten an einem Tag vergiften. Die Geschwindigkeit der Aktion hängt von der Dosis des Gifts ab, das in den Körper gelangt ist. Für den Tod eines Erwachsenen werden etwa 6 g toxische Substanz benötigt. Mit der Anhäufung der gewünschten Konzentration in der Leber öffnet sich innere Blutung.

Zur Notiz!

Zu den modernen Giftpräparaten wurden Mumifizierungsmittel hinzugefügt. Nach dem Tod des Tieres zersetzt sich der Körper nicht, gibt keinen unangenehmen Geruch nach Fäulnis ab, trocknet langsam aus. Drogen machen nicht süchtig. Das Gift, das nur einmal in den Körper gelangt ist, führt mit kurzer Verzögerung zum baldigen Tod.

Die beliebtesten Mittel sind:

  • Rattentod;
  • Goliath;
  • Sturm;
  • Mororat;
  • Der Nussknacker.

Neben Antikoagulanzien gibt es Medikamente, die eine Ratte schneller töten können. Sie enthalten Komponenten, die eine schwere Toxikose verursachen. Um Ratten abzuleiten, wird es für 1 Tag möglich sein. Dies bedeutet, dass die Ratte ist. In einem Privathaus empfiehlt es sich, Nodent Krytsid in besonderen Fällen zu entfernen. Sie können es in einem Dorfhaus verwenden, wenn es als Datscha fungiert.

Zur Notiz!

Krysid kann effektiv die gesamte Familie der Nagetiere im Haus loswerden. Aber es sollte nur einmal im Monat verwendet werden. Während der Arbeit halten Sie sich an bestimmte Regeln, denn die Droge ist gefährlich für die Bewohner des umliegenden Hauses. Vergraben Sie die Leichen von Nagetieren in einer Tiefe von mindestens 0, 5 m.

Volksrezepte

Ratten können mit populären Mitteln dauerhaft entsorgt werden. Bekämpfung von Nagetieren kombiniert den Einsatz von mechanischen Methoden, Chemikalien. Volksrezepte können von Ratten ausgerottet oder vertrieben werden.

Falle dich ein

Wenn du das Nagetier im Haus siehst, renne nicht kopfüber in den Laden hinter einer Falle für die Vernichtung von Schädlingen. Sie können schnell eine Struktur ohne besondere finanzielle Verschwendung bauen.

  • In einer Plastikflasche mit einem Fassungsvermögen von 5-10 Litern den Hals abschneiden. Invertieren, in die Flasche einsetzen. Auf den Boden legen Sie einen duftenden Köder. Der Hals ist mit einem Klebeband fixiert. Sie stellen die Falle in eine geneigte Position in der Nähe der Stufen, Regale. Das Nagetier dringt in das Innere ein, es kann nicht herauskommen. Es bleibt zu entscheiden, wie man die gefangene Ratte tötet. Die Methode ist besonders im Dorf zur Kontrolle von Ratten in einem häufigen Zuhause wirksam.
  • Drehen Sie einen großen Topf für Innenblumen. Auf der einen Seite, heben Sie die Platte mit einer Rippe. Ein Köder ist in der Mitte platziert. Der Nagetier macht sich auf den Weg zum Essen, klammert sich an die Planke, ist gefangen. Installieren Sie die Konstruktion auf einem festen Fundament in der Boden - und Betonoberfläche, um Untergrabungen zu vermeiden.
  • Mit Ratten in einem Privathaus können Sie gegen einen Eimer Wasser kämpfen. Gießen Sie, die Ränder nicht für 5-10 cm auf dem Wasser zu erreichen verbreiten Rumpf, Stroh, trockene Blätter eine dicke Schicht. Das Zentrum ist geworfenes Korn, Samen. Lege einen Teller in den Eimer. Sie ist eine Leiter. Das Nagetier macht sich auf den Weg zum Köder, fällt ins Wasser. Sie können Nagetiere ohne viel Aufwand ausrotten und das Aussehen der Falle regelmäßig erneuern. Die Methode ist gut, weil man dann keine Schädlinge töten muss.

Abstoßend

Die Ratten bekämpfen

Die Ausrottung der Ratten erfolgt mechanisch, chemisch unter Verwendung von Abwehrmethoden.

  • Es ist möglich, Nagetiere für 1 Tag mit Holzteer auszuscheiden. Das Produkt ist geeignet für private Haushalte, wenn Nagetiere in der Scheune, Keller, Nebengebäude, Schrank, in der Sauna gesehen werden. Sprinkle den Boden mit Asche. Nagetiere aktivieren ihre Aktivitäten in der Nacht. Im Dunkeln ist die Asche nicht sichtbar. Haftet am Körper, verursacht Reizungen, Brennen. Zverek versucht, die Kontamination mit der Zunge loszuwerden, die Substanz gelangt in den Magen, verursacht unangenehme Empfindungen. Die Ratte stirbt nicht an Asche, sondern flieht.
  • Rush out die Ratten werden einen stechenden Geruch helfen. Befeuchte den Lappen mit Benzin, Kerosin, Ammoniak, Essig, gib ihn in eine Plastiktüte, mach ein kleines Loch. Der Geruch füllt langsam den Raum, beginnt die Nagetiere zu treiben.
  • Verbrennen Sie die Wolle oder tote Ratte, werfen Sie in den Keller. Der Brandgeruch lässt die Nagetiere laufen, wo ihre Augen sind.
  • Kräuter. Um die Ratten umgangen die Hausseite, wollte nicht lange darin bleiben, können Sie die Pflanzen nutzen. In jedem Zimmer eine Reihe von Ledum, Kamille, Wermut, Pfefferminze, Rainfarn, schwarzer Holunder, Rassel.
  • Ätherische Öle. Verscheuchen Ratten riechen nach Minze, Kamille, Lavendel. Um den Geruch um das Haus zu verbreiten, können Sie eine spezielle Lampe verwenden oder ein paar Tropfen auf eine Wachskerze, eine Glühbirne, streuen. Wenn es erhitzt wird, verbreitet sich der Duft im ganzen Haus. Der Geruch wirkt günstig auf Menschen, Ratten fahren von zu Hause aus.
  • Fang die Ratte. Fang den Schwanz, lass ihn los. Das Nagetier wird zu seinen Verwandten laufen, die den Geruch der Wolle auf dem Geist nicht ertragen können. Selbst wird jeden aus dem Haus fahren.
  • Scharfe Mischung. Auf dem Boden verteilt heiße Paprika, getrocknete Kamille, Samen Disteln mit Dornen. Pfeffer, Kamille verursacht Hautirritationen, Stacheln kleben an der Wolle, lassen sich nicht normal bewegen. Ein paar Tage solcher Unannehmlichkeiten - Ratten werden das Territorium verlassen.

Vergiftung

Volksheilmittel

  • Gips. Die gebräuchlichste Methode ist eine Mischung von Gips mit Mehl, Zucker. Die Zutaten werden zu gleichen Teilen genommen. Erfrischung wird auf Platten - Abdeckungen ausgelegt. In der Nähe eines Behälters mit Wasser. Die Mischung im Magen verhärtet sich zusammen mit dem Inneren des Nagetiers.
  • Giftige Mischung. Mischen Sie 15 g Borax mit 20 g Kolophonium. Fügen Sie 30 g Puderzucker hinzu, um den Geschmack des Giftes zu verschleiern. Erweitern Sie Orte, an denen Nagetiere gesehen wurden. Bereiten Sie die Mischung in Gummihandschuhen vor, damit der Geruch der Person auf dem gekochten Teller nicht erhalten bleibt.
  • Soda. Mischen Sie Soda mit Zucker in gleichen Anteilen. Fügen Sie ein wenig Mehl hinzu. Das Mittel ist sicher für Menschen, Haustiere, Ratten bringen den Tod. Im Magen von Soda reagiert mit natürlichem Saft, beginnt die Reaktion der Blasenbildung. Gase werden gesammelt. Da Ratten nicht erbrechen können, führt eine übermäßige Gasbildung zu Schwellungen.
  • Weinkorken. Den Korken zermahlen, im Schmalz braten. Ein Duftköder für Ratten ist fertig. Im Bauch schwillt der Kork an, verformt die inneren Organe, erschwert das Atmen, erstickt.
  • Alkohol. Das Brot im Bier anfeuchten, auf einen Teller legen. Mäuse ziehen Geruch an, essen mit Vergnügen Köder. Nach ein paar Tagen Bier wechseln sich die Speisen mit Wodka ab. Zuerst verdünnen sie mit Wasser. Jeden Tag die Dosis von Ethanol erhöhen. Dann imprägnieren Sie mit reinem Wodka, aber der Geschmack der Bitterkeit wird durch die Zugabe von Zucker maskiert. Bei Ratten entwickelt sich Alkoholabhängigkeit. Sie sind nicht an anderem Essen interessiert, jeden Tag machen sie sich auf den Weg in die Schüssel. In diesem Stadium können Sie sicher Ratten töten oder beobachten, wie sich die Individuen verschlechtern. Erwachsene Ratten sterben an Alkohol, neue Nachkommen werden schwach geboren und können nicht überleben.
  • Herbstkrokodil. Die Pflanze blüht im Spätsommer, im Herbst. Alle Teile sind giftig. Für tödliche Köder benötigen Sie 10 Gramm Samen. Sie werden mit 200 g eines beliebigen Produktes - Käse, Getreide, Samen, Kruppe - gemischt.
  • Bohnen, Bohnen kochen bei schwacher Hitze bis sie knacken. Abtropfen und trocknen. In einer Pfanne in Pflanzenöl die Bohnen mit Chilibiha-Samen anbraten.
  • Stearin. Die Samen von Chiliwiba werden zu Pulver, Zucker, Rosinen, geriebenem Stearin hinzufügen.
  • Unerwarteter Kalk. Mit Zucker im Verhältnis 1: 3 mischen, damit die Nagetiere den unangenehmen Kalkgeschmack nicht bemerken. In Tellern verteilen, an Orte legen, wo Ratten gerne sind.
  • Bier. Fügen Sie das alkoholische Getränk in die Milch, verlassen Sie die Schüssel. Am Morgen können Sie tote Nager sammeln.
  • Der barbarische Weg. Wenn Sie Ratten in keiner Weise loswerden können, sollten Sie einen nicht sehr humanen, aber äußerst effektiven Weg nutzen. Mehrere Ratten werden gefangen, in ein Metallfass gelegt. Verhungern zu Tode. Im Laufe der Zeit beginnen Ratten sich zu nagen, die Stärksten überleben. Dieses Tier wird in die Wildnis entlassen. In kurzer Zeit wird die ganze Nagetierfamilie von klein auf groß zerstört.

Folk Heilmittel von Ratten sind erstaunlich mit Einfallsreichtum. Sie können verwendet werden, wenn das Haus kleine Kinder, Tiere hat oder nicht mit giftigen Substanzen umgehen will. Wenn unabhängige Bemühungen nicht das richtige Ergebnis liefern, sollten Sie die Hilfe von Spezialisten suchen. Die Ausscheidung von Ratten erfordert besondere Anstrengungen, Geschicklichkeit und Vorsicht.