Biosphere Green Fort gegen Flöhe

Januar 2019

Video: The Third Industrial Revolution: A Radical New Sharing Economy (Januar 2019).

Anonim

Sehr oft, besonders in der warmen Jahreszeit, können Haustiere Flöhe entdecken. Diese Parasiten können dem Tier großen Schaden zufügen, daher müssen Sie diese im Voraus behandeln. Es gibt viele Medikamente, die mit diesem Problem umgehen können, aber in den meisten von ihnen ist die Hauptkomponente ein Insektizid. Es ist ein Gift, das bei Patienten, trächtigen und laktierenden Tieren kontraindiziert ist. Es ist für sie und schuf eine biosphärische Grüne Festung von Flöhen, die gut mit diesem Problem klarkommt.

Merkmale des Arzneimittels

Die Basis des Green Forts umfasst pflanzliche Öle, die das Tier nicht schädigen. Dieses Medikament ist geeignet für:

  • Welpen und Kätzchen sind 4 Wochen alt;
  • Patienten und geschwächte Tiere;
  • Schwanger und stillend;
  • Für Haustiere mit Allergien gegen aktive Inhaltsstoffe.

Öle, die Teil der Medizin sind: Nelken, Citronella, Lavendel und Zimt - beeinflussen die Organe von Riechparasiten und zerstören sie dadurch. In der Erscheinung ist das Green Fort eine Flüssigkeit, die den Geruch von Zitrone hat. Wie Sie wissen, können Flöhe und andere Parasiten es nicht ertragen.

Die Droge wird in Plastikpipetten verkauft, deshalb ist es bequem, auf die Haut des Haustieres aufzutragen.

Wie benutzt man das Grüne Fort?

Bevor Sie es verwenden, müssen Sie folgende Regeln beachten:

  • Überprüfen Sie, ob im Haustier eine Allergie vorliegt. Dazu wird das Medikament auf eine kleine Fläche der Haut aufgetragen, danach ist es notwendig, Zeit zu warten und auf die Reaktion zu schauen.
  • Vor Kontakt mit den Augen schützen. In diesem Fall sofort mit viel Wasser abwaschen.
  • Wenn das Haustier eine Reaktion in Form von Erbrechen, Übelkeit, Tränenfluss, Reizung der Haut hat, ist es notwendig, die Haut mit warmem Wasser mit Seife oder Shampoo zu waschen.

Wenden Sie das Medikament gegen das Wachstum der Haare an, während es mit Ihren Händen ausgebreitet werden muss. Behandeln Sie sanft Bauch, Beine und Nacken. Dann nimm einen Lappen, befeuchte ihn mit einem Biospray und bearbeite die Ohren und die Schnauze. Die Dosis des Arzneimittels hängt vom Gewicht des Tieres ab (3-6 ml / kg). Um ein erneutes Auftreten zu verhindern, wird empfohlen, das Bio-Halsband Green Fort zu verwenden.

Wichtig: Das einzige Verbot, Green Fort Biospray gegen Flöhe und Zecken zu verwenden, ist das Alter des Tieres bis zu vier Wochen. Und wenden Sie es auch auf Bereiche mit beschädigter Haut an.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von Biospray:

  • Nach dem Umgang mit dem Tier müssen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen. Es muss sorgfältig überwacht werden, damit das Spray nicht in die Augen und seine Schleimhäute gelangt.
  • Die wiederholte Verarbeitung kann nicht früher als einen Monat erfolgen. Ansonsten sind lokale Reaktionen auf das Medikament möglich.
  • Überempfindlichkeit gegen einige Komponenten des Arzneimittels: Tränenfluss, Erbrechen, Übelkeit. In diesem Fall müssen Sie den Körper gründlich waschen und aufhören, das Mittel gegen Flöhe einzunehmen.

Bewahren Sie das Arzneimittel an einem dunklen, vor Feuchtigkeit geschützten Ort auf. Von Kindern und Haustieren fernhalten. Die Lagertemperatur liegt zwischen 0 und 30 Grad über Null.

Bio-Collider des Grünen Forts

Eine ausgezeichnete Spray Ergänzung für Flöhe. Geeignet für kleine Hunde. Diese Art von Parasiten Heilmittel bewältigt effektiv das Problem. Dank seiner ätherischen Öle. Es schadet weder dem Tier noch der Person. Hat keine Einschränkungen im Gebrauch. Biocapples von Flöhen für Hunde und Katzen schützen drei Monate vor Parasiten.

Wie funktioniert das Tool?

Nachdem die Zubereitung auf die Haut gelangt ist, beginnt sie ihre aktive Wirkung. Es wird nicht in das Blut aufgenommen, sondern sammelt sich nur in der Epidermis, den Haarfollikeln und den Talgdrüsen des Haustiers an. Dies sichert seine langfristige Wirkung.

Wenn alles gemäß den Anweisungen gemacht wird, sollte es keine Nebenwirkungen geben. Das einzige Negative, wenn es in die Augen gelangt, sind Irritationen und Rötungen der Schleimhaut. Um den unerwünschten Effekt zu beseitigen, müssen Sie mit viel Wasser spülen.

Jedes Tier erfordert Aufmerksamkeit und Sorgfalt. Ein Hund oder eine Katze, alle von ihnen sind anfällig für solche Widrigkeiten wie Flöhe, und es ist unwahrscheinlich, ein Haustier zu retten. Aufgrund der Vielzahl von Produkten und Zubereitungen kann jeder Besitzer diese Geißel komplett loswerden und das Leben und die Gesundheit seines Haustieres retten.